The City - Performance Demo

Internes Projekt - Neue Technologien / Bones / Physik / Beleuchtung / Shader / Effekte

Technologie-Demo

Wir sind ständig bemüht neue Technologien zu entwickeln, die es uns ermöglichen neue, kreative Wege zu gehen.

Wir wollen nie dagewesene visuelle Effekte in Echtzeit darstellen und kreative Prozesse beschleunigen. Hierfür hat sich unser Team aus hochtalentierten Programmierern und Designern einige neue Tools ausgedacht und entwickelt, die von nun an in unseren neuen Produktionen ihren Einsatz finden werden.

Hier hört es aber nicht auf, und unsere Technologie Demo wird nun ständig wachsen und unsere Tools in der Produktion weiter entwickelt.

Im Takt der Musik

Eine spezielle Funktion (FFT Analyser) in unserer eingesetzten Software erlaubt es uns, Effekte direkt auf den Takt der Musik zu synchronisieren und zu animieren.

Hierfür haben wir ein neues Tool (Cubeland) programmiert, welches Geometrie anhand von Texturen im Takt bewegt und verformt. Ganze Landschaften können so dynamisch lebendig werden, wie die von uns in diesem Demo erstellte Stadt oder das Gesicht einer Frau. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und die Möglichkeiten durch dieses eigens entwickelte Tool einzigartig.

Virtuelle Avatare

Durch die Entwicklung des Bones-Systems ist es uns nun möglich virtuelle, organische Figuren mit realistischen oder Cartoon-artigen Bewegungen darzustellen.

Ob als interaktiver Avatar, spielgesteuerter Figur, Charaktere mit Mimik und Gestik basierend auf überzeugenden Bewegungsanimationen – es ist sehr viel damit möglich und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bis zu 64 Bones können wir pro Objekt anwenden und damit sind wir bestens für die Zukunft gewappnet, um Figuren ein virtuelles Leben einzuhauchen.

Beleuchtung und Shader

Für dieses Demo haben wir ein neues Shader-System entwickelt, welches es uns ermöglicht jede Art von Material nachzuempfinden inklusive dynamischer Beleuchtung mittels zwei Echtzeit-Schatten (Deferred Shadows) pro Objekt.

Das von uns entwickelte Shader-System (Ubershader Pro) kann Normal-Maps für mehr Details und mehrere Diffus-Texturen miteinander verrechnen und außerdem eine Specularity-Map für Glanzlichter sowie Echtzeit-Reflexionen auf Pixelbasis darstellen.

Ob Metalle, Stein, Keramik, Wasser, Glas oder andere Oberflächen – mit diesem System ist jede Art von Material möglich. Überzeugen sie sich selbst von dem System in dieser Demo.

Machen Sie sich ein Bild

Sollten Sie Ventuz 4 auf Ihrem System installiert haben, so können Sie sich gerne dieses Demo in Echtzeit anschauen.

Bitte lesen Sie sich vorher die beigefügte Anleitung (info.pdf) durch, um die richtigen Einstellungen für dieses Demo festzulegen.

Download Ventuz 4 VPR (284 MB)

Weitere links

Hier gibt es weitere Links bezüglich The City.

Artikel auf 4players

Artikel auf 4sceners

Weitere Projekte

Ford Social Square

Messestand mit Integration von Social-Media-Elementen für Ford auf der Detroit Motor Show.

 

Porsche Museum

Programmierung eines speziellen Shaders und Erstellung einer interaktiven Galerie für eine massive interaktive Videowand.

 

Tencent Showroom

Komplexer interaktiver Showroom für das Hauptgebäude von Tencent in Peking, China.

 

Glare Productions

Wir stecken voller Ideen. Wenn Sie sich selbst überzeugen wollen, sind Sie in unserem Büro in Herten herzlich willkommen. Natürlich können wir unsere Arbeit auch bei Ihnen vor Ort präsentieren. Rufen Sie einfach an.