Porsche Museum

Kunde: Sensory Minds - Ventuz-Szene, Shader-Programmierung

Rauten-Shader

Für unseren Kunden Sensory Minds programmierten wir zunächst einen speziellen Rauten-Shader.

Die gesamte Auflösung der Videowand beträgt 19.200x2.160 Pixel. Die Aufgabe lautete, darauf Tausende Rauten darzustellen, die abhängig von Tracking-Kamera-Daten animiert werden. Das konnte nur mit einem eigenen Shader erreicht werden.

Spezielle Kameras erfassen Besucher, die sich vor der Installation entlang bewegen, und erkennen deren Distanz zur Wand. Diese Daten verwenden wir, um die Rauten zu wellenförmig zu animieren und schließlich zu öffnen, damit der Inhalt dahinter für den Besucher zugänglich wird.

Multi-Touch-Galerie

Die gesamte Videowand unterstützt Multi-Touch für mehrere Personen gleichzeitig.

Damit ist es mehreren Besuchern gleichzeitig möglich, auf die Galerie zuzugreifen. Jedes der Hunderten Fotos kann angeklickt werden, woraufhin es sich vergrößert und weitere Aktionen erlaubt - ein Verschieben entlang der gesamten Wand, Vergrößern und Verkleinern des Bildes, Abrufen von Textinformationen und Anzeigen weiterer Fotos zum ausgewählten Thema.

Diese Interaktivität, die Anzahl der Fotos und die Gesamtauflösung der Videowand stellten eine große Herausforderung dar, die wir mit speziellen Lösungen meistern konnten.

Weitere Projekte

Ford Social Square

Messestand mit Integration von Social-Media-Elementen für Ford auf der Detroit Motor Show.

 

Porsche Museum

Programmierung eines speziellen Shaders und Erstellung einer interaktiven Galerie für eine massive interaktive Videowand.

 

Tencent Showroom

Komplexer interaktiver Showroom für das Hauptgebäude von Tencent in Peking, China.

 

Glare Productions

Wir stecken voller Ideen. Wenn Sie sich selbst überzeugen wollen, sind Sie in unserem Büro in Herten herzlich willkommen. Natürlich können wir unsere Arbeit auch bei Ihnen vor Ort präsentieren. Rufen Sie einfach an.